Logo

Autogenes Training

Das Autogene Training ist ein Entspannungsverfahren, das auf körperliche Beruhigung und Stressabbau ausgerichtet ist. Mit einfachen Übungen lernen Sie, sich in sonst belastenden Situationen selber zu beruhigen und einen veränderten Umgang damit zu finden. Es ist eine langjährig erforschte Technik mit nachgewiesener hoher Erfolgsquote bei Prüfungsängsten und aufreibenden beruflichen oder persönlichen Situationen.

Es ist eine Kurzintervention von ca. 10 Stunden und kann mit einer Prüfungsvorbereitung oder begleitenden Gesprächen verbunden werden.

 

Ob es auch bei Ihnen funktioniert, werden Sie erfahren, wenn Sie es ausprobieren!

Ihre Fachpersonen im BZO: