Logo

Das Label Friendly Work Space®

Ein Qualitätssiegel der Gesundheitsförderung Schweiz

für gesunde Mitarbeitende in gesunden Betrieben

 

procedere ist autorisierte Beratungsfirma der
Gesundheitsförderung Schweiz und kann Unternehmen auf
dem Weg zum Label Friendly Work Space® (FWS) sowie in
der Anwendung der S-Tool-Analyse beraten, unterstützen und
im Prozess begleiten.

 

Das Label Friendly Work Space® – ein Qualitätssiegel, das Unternehmen auszeichnet, welche Massnahmen zur Optimierung der betrieblichen Rahmenbedingungen erfolgreich umsetzten.

Dabei werden Aspekte in der Unternehmenspolitik und des Managements, sowie solche aus dem Personalwesen und der Rolle
des Unternehmens nach Aussen behandelt.

Massnahmen zur Umsetzung gesundheitsgerechter Arbeitsgestaltung werden eingeleitet und deren Wirkung evaluiert.

Die Label-Vergabe wird durch Assessoren der Gesundheitsförderung Schweiz erbracht. Die  Beurteilung basiert auf den Qualitätskriterien des European Network for Workplace Health Promotion.

 

folgende Nutzen ergeben sich aus dem Label

  • Image-Steigerung bei Kunden, Lieferanten, in der Öffentlichkeit sowie bei bestehenden und potenziellen Mitarbeitern
  • klare Standards, auf die man sich beziehen kann
  • effizientes Planungsinstrument
  • ganzheitliche Perspektive auf Faktoren des Erfolgs 
  • leistungsförderndes Betriebsklima durch BGM z.B. Reduktion von krankheitsbedingte Ausfällen. Voraussetzungen für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg werden geschaffen.

 

Stressanalyse mit S-Tool
Das S-Tool ist ein bewährtes Instrument, um die Stresssituation in Unternehmen zu erfassen

  • Bereiche mit Handlungsbedarf werden rasch identifiziert
  • Gezielte Interventionen zur Stressprävention und
    Stressbekämpfung
  • Stärkung der Ressourcen von Unternehmen und Mitarbeitern
  • webbasiertes, individuell einsetzbares Instrument

 

Weiterführende Informationen:

www.procedere-cmg.ch | www.gesundheitsfoerderung.ch

 

Ihre Fachperson im BZO:

Einzelcoaching / Fachcoaching Claudia Meschi